VOLANO, NEUEN PROZESSEN UM DAS WOHNEN

Das Projekt erlaubt ein zeitgenössisch Bauvorbild, das die eigene generative Prägung in dem Verhältnis mit der Landschaft und in der beruhigende Gegenwart des natürlichen Element finde. Die Blickfelder hin der Wald und der Turm sind die Prägungen, die die Zusammenstellung der Volumen in der Parzelle gebildet haben, mit Erlaubte an jede Einheit die weiten Aussichten über die Umgebung, die Sonnenbestrahlung und die knackige Landschaftsauswertungen zu besitzen. Die Verteilung der Einheiten ist in eine Verschiedenheit der Arten der Unterkünfte gedrückt worden, die eine angemessen Immobilien-Aufwertung der Stiege der Aktion erlaubt.

Info

Kategorie

Wettbewerb

Art

Ideenwettbewerb

Verpflichtung

Privat

Ort

Volano (TN)

Anmerkungen

in Zusammenarbeit mit arch. Chiara Castelluzzo, arch. Alessandro Franceschini und Gaia Sgaramella  

Arbeit von

Giulio Ruggirello