VIEL-DIENST ZENTRUM SANT‘ORSOLA

Das Gebäude ist aus regelmäßige Plan charakterisiert, die in drei Blocken getrennt ist. Das Gebäude hat zwei Etagen aus dem Grund, deren ein bestimmt die Artpraxen, der Sitzungssaal und der Lesesaal aufzunehmen; der anderer ist gänzlich als Säle für die Vereinigungen benutzt. Das Gebäude ist um der aus der Ausschreibung 1/2007 P.O. - FESR 2007-2013 vorsehenden Beitrag zu erwirken, für die Ausführung energiesparenden öffentliche Gebäude mit der Anwendung des Protokolls ITACA Sintetico (Version TN1), das pauschal die Umweltnachhaltigkeit der Arbeit überlegt.

Info

Kategorie

Öffentliche Arbeiten

Beteiligung

Neubau

Art

Blockbau

Verpflichtung

öffentlich (Gemeinde von S. Orsola Terme)

Ort

fraz. Mala – S. Orsola Terme (TN)

Chronologie

2007 – 2008 Projekt

Menge

1.100.000,00

Aktivitäten

Exekutivplanung, Praxis VVF und Aufsichtsrat, praktische Abfassung für Erlangung des Beitrags der Ausschreibung 1/2007 P.O. - FESR 2007-2013

Anmerkungen

Endplanung herausgegeben von arch. Cinzia Broll

Arbeit von

Nicola Zanoni

Buchhalter

Nicola Zanoni