SPORTZENTRUM VON REVÒ

VERBESSERUNGSMASSNAHME UND FUNKTIONAL WIEDERBELEBUNG DES SPORTZENTRUM VON REVÒ

Das Projekt strebt nach der Aufwertung der Panorama- und bevorzugte Stellung der Parzelle flussabwärts, um Raum den Sport-Aktivitäten bergwärts zu geben, wo die Laufbahnen und die Tribünen eingesetzt werden. Die Wirtschaftsgebäude und die überdachten Tribünen werden südlich ausgebreitet und sie abheben sich durch die geneigten stetigen Oberfläche, die sich landwärts drehen und sie sind durch die Abdeckbleche gekuschelt.

Info

Kategorie

Wettbewerb

Art

Planungswettbewerb

Verpflichtung

Öffentlich

Ort

Revò (TN)

Anmerkungen

in zusammenarbeit mit arch. Mattia Riccadonna    

Arbeit von

Giulio Ruggirello

Buchhalter

Giulio Ruggirello