NEUEN „CEIS“ SITZ IN COMANO TERME

Die private Wettbewerbsausschreibung zielte auf den Erwerb von die Vorschläge um die Umschichtung des Sitzes von „Consorzio Elettrico Industriale Stenico“ in der Ortschaft von Ponte Arche, mit Bedacht der jetzt nicht mehr funktionierende Situation des bestehenden Sitzes. Das vorschlagenden Projekt plant den teilweise Abbruch des bestehenden Baus ein um die Lage der Elemente der vertikale Kommunikation wiederzusehen, die den Schwerpunkt werden, herum entwickelt sich die funktionale Volumen, die zu Büros, zu repräsentativen Orte und zu einen kleinen Strommuseum gerichtet sind.

Info

Kategorie

Wettbewerb

Art

Wettbewerbsausschreibung von Planung

Verpflichtung

Privat

Ort

Comano Terme (TN)

Anmerkungen

in Zusammenarbeit mit arch. Mattia Riccadonna

Arbeit von

Giulio Ruggirello

Buchhalter

Giulio Ruggirello