HOTEL OBEROSLER, MADONNA DI CAMPIGLIO

Die Planung hat das Thema des Alpenhotels untersucht, mit Verwandlung der typologische Merkmale unter gleichzeitige Gesichtspunkt, mit dem Versucht die vorgehenden Eingriffe der Erweiterung mit einen uniform und zusammenhängend Glieder zu beenden, mit Garantie an die Hotelbaugefüge einen neuen Appell hin den Platz und den kleinen See in dem Madonna di Campiglio Zentrum. Die Verwendung der Struktur mit unverputzt Holz für die Frontseite und der Technologie mit der Tragwände mit den gekreuzte Beläge für die neue Nordseite heben erlaubt, die Zeit der Ausführung zu optimieren damit, dass sie vereinbar mit der jahreszeitlichen Charakter der Struktur sei.

Info

Kategorie

touristisch

Beteiligung

Erweiterung und Sanierung

Art

Design Hotel & Spa

Verpflichtung

Privat

Ort

Madonna di Campiglio – Pinzolo (TN)

Chronologie

2011 endgültiges Projekt

Aktivitäten

Bauplanung und Löschmittelplanung

Anmerkungen

in Zusammenarbeit mit arch. Roberto Bresciani und arch. Mattia Riccadonna

Arbeit von

Giulio Ruggirello

Buchhalter

Giulio Ruggirello